2024-06-14

AVENUE AZURE almost-songs

Avenue Azure – Avenue Azure (2023)

Avenue Azure is the duo of Pete Harden and Saskia Lankhoorn, coastal-based musicians on The Hague’s North Sea. Written, performed, edited, and assembled by the duo, this debut collection of „almost-songs“ is an intimate, enveloping listen featuring the pellucid timbres of electric guitar and piano, with occasional spectral vocals and emulsive electronics. (Bandcamp)

Ich mag den Ausdruck „almost-songs“. Verhallte kleine Räume, aus denen man sich ins Freie fantasiert. Sehr entfernte Schatten von Bossa (denn wo Bossa, ist Schatten automatisch eingeschrieben). Dann wieder statische Minuten moderner minimaler Kompositionen. Die mich an einer Stelle an Jakob Ullmanns „Fremde Zeit – Addendum – Disappearing Musics“ erinnern, nur eben nicht so weit entfernt aufgenommen, dass sie wirklich an die Grenze des Verschwindens angelangen, sondern im Gegenteil näher zu kommen scheinen.

Pete Harden electric guitar, electronics
Saskia Lankhoorn piano, voice, electronics