24/09/2020

Die Blue Sky Boys (3): Familienaffäre

THERE’LL COME A TIME
Mann Mann, eine Frau verliess Mann und gemeinsame junge Tochter für einen anderen. Kommt vor, Mann, kommt vor. Klar, der Verlassene ist traurig, die Tochter fragt warum. Daddy erzählt es. Daddy erzählt auch gleich, dass Mommy zwischendurch in ihr altes Haus zurückkehrte, um zu sterben. Dann schlägt die Moral zu, Mann Mann Mann: Pappi hat nämlich Angst um seine Tochter, denn wenn er mal dahingeschieden ist, wer soll sie dann leiten? Und ausserdem hat er Schiss, dass Tochterherz ihren Pappi eines Tages mal genauso verlassen wird wie ehemals seine Frau es tat (als wäre das das Gleiche!). Und was ist seine Quintessenz? Liebe Tochter, wenn du dereinst heiratest, dann denke an meine Worte und ehre deinen Gatten und verlass’ ihn nicht. Echt, ich sag euch, wenn mich nicht die Blue Sky Boys so einseifen würden mit ihrem Gesang, einlullen mit ihrem Wiegenliedsound aus Mandoline und Gitarre, ich würde die Einser und Nullen dieser Einundsiebzig Jahre alten Aufnahme aus der CD kratzen. Aber so muss ich leider kapitulieren. Ich hoffe nur, Tochterherz verlässt ihren Zukünftigen, falls der sich als Arschloch erweist. Vielleicht hört sie mich ja, auch wenn ich nicht so ausserweltlich singen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.