(Erinnerung) LÄRMPOLITIK goes Radio StoneFM – Nächster Termin: 2. Mai 2019, 21-23 Uhr – »Reggae« + »Galaxien«

(freundliche erinnerung an die heutigen radiosendungen – 2. mai, 21-22 + 22-23 uhr – von lärmpolitik auf Radio StoneFM)

LÄRMPOLITIK sendet seit kurzem auf Radio StoneFM
(auf der Website gibt es einen integrierten Player; man kann auch
andere Player benutzen). In unregelmäßigen Abständen werden hergeholte
Themen durchgehechelt, auf dass euch bereitet wird die ein oder andere
erquickliche Stunde. 

Nächster Termin ist Donnerstag, 2. Mai, 21-23 Uhr

21-22 Uhr: 
»Reggae für Leute, die keinen Reggae hören. Folge 2«

Nach den positiven Rückmeldungen zu meiner ersten Reggaesendung – und meiner ersten Sendung auf Radio StoneFM überhaupt – folgt nun pünktlich zur wieder wärmeren Jahreszeit am 2. Mai um 21 Uhr die zweite Folge. Aber eigentlich ist jede Jahreszeit für Reggae geeignet.
Wieder werden wir uns von Riddims durchkneten lassen. Zu Anfang wird uns ein kleiner Einführungskurs zeigen, wie man einen Reggae zubereitet – denn wir sind ja Leute, die keinen Reggae hören – dann werden wir uns durch beschwingtes Georgel tanzen, der Liebe nachspüren und uns kurz einem wichtigen Mann des britischen Reggae widmen, der lustigerweise zwar von einer Karibikinsel stammt, aber ausnahmsweise mal nicht von Jamaika. Dann werden wir einer Frau lauschen, die eine Epiphanie erfuhr, als sie in einem Plattenladen eine alte Studio-One-Aufnahme hörte. Und und und…
Lasst euch überraschen, begrüßt alte Bekannte und alte Unbekannte, die schnell zu neuen Bekannten werden können!
Übrigens sind selbstverständlich auch Leute willkommen, die Reggae hören! 

22-23 Uhr: 
»Galaxien!«  

Am Donnerstag, den 2. Mai, um 22 Uhr, möchte ich euch zu einer Rundreise zu ein paar Galaxien einladen. Wir werden Sehnsuchtsorte umkreisen, die Milchstraße tanzen, uns in kosmischem Geschlabber wälzen und auch sonst die ein oder andere Tür zur ein oder anderen Galaxie-Metapher aufstoßen. Auf dass wird kommen d
ie Erkenntnis über uns – oder zumindest eine hoffentlich unterhaltsame Stunde. Metal-Spielarten bleiben diesmal außen vor. Ich freue mich auf hoffentlich zahlreiche Mitreisende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.