25/09/2020

GARCIA & GRISMAN wieder wieder

Ich komme einfach nicht weg vom mühelosen Zusammenspiel von Garcia (Akustikgitarre) & Grisman (Mandoline). Diesmal nehmen sie sich in lakonischer Meisterschaft den alten Dylan-Schleicher “The Ballad of Frankie Lee and Judas Priest” vor.

Ich bade in den total entspannten Verschränkungen ungefähr seit zwei Wochen ungefähr sieben mal täglich. Ich glaube, Jerry Garcia hat Dylans gesangliche Intonation ungefähr 1:1 übernommen, werde das aber nochmal nachprüfen ohne den Webspace mit dem Ergebnis unnötig zu belasten.

3 Gedanken zu “GARCIA & GRISMAN wieder wieder

  1. so ziemlich alles, was die beiden alten knaben zusammen angepackt haben, ist eine einzige wohltat für die gehörgänge.

  2. Und ich bin geneigt zuzugeben, dass das sehr, sehr schöne Musik ist, aber eben nur ein wunderschöner Zeitvertreib, ein Riesenspass und quasi Hobby von Garcia. Die eigentliche Genialität dieses Mannes steckt, ich sagte es schon, in den besten Alben der Dead.
    Ornette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.