LÄRMPOLITIK auf Radio StoneFM: Nächster Termin am Dienstag, 29.10., 20-22 Uhr

Am Dienstag, den 29.10., suche ich euch auf Radio StoneFM gleich für zwei Stunden heim. In der ersten Stunde ab 20 Uhr möchte ich das kalifornische Musik-Label LUV N‘ HAIGHT vorstellen: The Groove Merchants of LUV N’ HAIGHT

LUV N‘ HAIGHT ist Anfang der 1990er gegründet worden und widmet sich der Wiederveröffentlichung alter Rare Groove-Ditties, Soul-Gems und Jazz Dance-Fusions. Music to move your ass, mit der ihr die Mühen des Tages prima aus den Knochen schütteln könnt.

Nebenbei verpuhle ich euch noch ein paar Infos zur Geschichte von LUV N‘ HAIGHT und warum mir dieses Label einst viele DJ-Abende gerettet hat. Also bitte pünktlich um 20 Uhr einschalten, um sodann alle Hemmungen fahren zu lassen, wenn ich euch an die Hand nehme und auf den Tanzflur zerre!

In der zweiten Stunde am Dienstag, dem 29.10., werde ich euch von 21-22 Uhr auf Radio StoneFM wieder meine Momentaufnahmen vorstellen, also Musik, die ich im Moment gerne höre und die ich meist noch gar nicht so lange kenne. Quer durch alle Epochen.

Sendung: Momentaufnahmen 2

In Momenaufnahmen 2 wird es diesmal vier Reggae-Stücke geben, dazu neuen Prince-beeinflussten Soul für Freunde der Kompression, zusätzlich angereichert mit einer Disco-Version eines Gershwin-Heulers und weiteren Leckereien zwischen Electronics, Jazz und Prog-Goes-Beatles-artigem.

Danach bitte ich darum, von 22-23 Uhr dem tiefen Wissen von Flurin Casura zu lauschen, der uns Wissbegierigen im 92. Teil seiner Serie gypsy goes jazz Wissenswertes über den Tenorsaxofonisten Ike Quebec verklickern wird, nebst eindrücklichen Schallbeispielen.

Kurz: Wir bieten drei Stunden Unterhaltung für zahlreiche musikinteressierte Mitmenschen – der ganzen Familie, deren Freunden und Bekannten, den Nachbarn und natürlich ganz besonders auch Dir.

Klick Dich am 29.10. ab 20 Uhr rein in den Radio StoneFM-Stream, vielleicht knacken wir ja die 1000-Hörer-Grenze.

Radio StoneFM sendet Di., Do. und teilw. Sa.

Wer den Stream auf einem eigenen Player abspielen möchte: Hier steht, wie das geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.