25/09/2020

SOULFUL well all right

 SOULFUL (luv’n’haight compilation, 1993)

Wahwah-Wahnsinn, funky Funkster, souly Stomper, orgiastische Orgeln, rare Raritäten, meisterhaftes Mastering und gecoverte Cover – “Luv’n’Haight” aus San Franzisko veröffentlichten Anfang der 1990er (und darüber hinaus) vorwiegend Funk, Soul und Dancefloor-Jazz, der mir viele Abende am DJ-Pult rettete. Die “Soulful” spielt im Player, “Movin’ In The Right Direction” von Steve Parks läuft gerade, und knetet mich elegant durch. So gut wie das Beste von Maze, mit einer Stimme wie Smokey Robinson.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.