01/02/2023

MOUNTAIN MUSIC OF KENTUCKY: tapetenmuster in bruchbuden gottes

Nachdem mir in den letzten Monaten immer wieder Roscoe Holcombs Gesang unvergesslich im Ohr sirrte, musste ich mir dann noch seine restlichen Aufnahmen auf Folkways besorgen, die auf der Do-CD-Zusammenstellung „Mountain Music Of Kentucky“ zu finden sind. Und das, liebe Freunde der Musik, war dann mal wieder ein weiterer Oberknaller …

MOUNTAIN MUSIC OF KENTUCKY: tapetenmuster in bruchbuden gottes Weiterlesen

JOHN FRENCH: drumbo über beefheart – frühjahr 2010

John French – eifrige Leser des großartigen und immer gut informierten ZU-ZEITEN-Blogs auf zu-zeiten.blogspot.com wissen, dass sich Drumbo hinter diesem stinknormalen Pseudonym versteckt – , also John French wird sein bereits angekündigtes, dann aber verschobenes, auf zwei(!) Buchausgaben konzipiertes Werk über die magische und sicher nicht immer einfache Zeit mit …

JOHN FRENCH: drumbo über beefheart – frühjahr 2010 Weiterlesen

BEEFHEART: drumbo besucht haus "forellenmaske"

Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger und Kinder von Mitbürgerinnen und Mitbürgern und vielleicht auch das ein oder andere ihrer Haustiere (Spinnen!) fragen sich vielleicht, was eigentlich aus dem Haus und dem knorrigen Spinnenparadiesgarten geworden ist, in dem die zweitbeste Platte aller Zeiten (laut Zu-Zeiten-Chef Ahrensfeld) vor vierzig Jahren diktatorisch eingeübt, gehasst, …

BEEFHEART: drumbo besucht haus "forellenmaske" Weiterlesen

Beefheart, Fast'n'Bulbous und weltweite Rentenrevolution

Eine alte Forderung von mir besagt, dass jeder Künstler/Komponist für gelungene Leistungen auf seinem Gebiet eine lebenslange Rente beziehen solle, die ihm ab dem 55. Lebensjahr monatlich ausgezahlt werden würde. Rufus Wainwright z.B. müsste für den Song “Poses” nach meinen internen Berechnungen 244 US-Dollar monatlich bis an sein Lebensende einstreichen …

Beefheart, Fast'n'Bulbous und weltweite Rentenrevolution Weiterlesen