2024-06-16

MANITOBA: in flammen

Manitoba: Up In Flames (2003) Mit Manitoba schien was möglich. Ein Gefühlssampling, nicht pulverisierend und nicht bewusst nicht deutend (wie es Jan Jelinek so wunderbar hinbekommt, das Nicht-Deuten nämlich), sondern eine mit der Nase heftig in andere zügellose Zeiten stoßende Musik, die sich irgendwo zwischen 1966-alles-ist-möglich-Gefühl und Asien-alles-was-möglich-ist-scheint-schon-erfüllt-ich-hab-Gott-gesehen-in-dem-Zeug-das ich geschluckt-hab …

MANITOBA: in flammen Weiterlesen