01/02/2023

KEIJI HAINO, JIM O’ROURKE, OREN AMBARCHI plötzliches zusammensein

  KEIJI HAINO, JIM O’ROURKE, OREN AMBARCHI  in a flash everything comes together as one  there is no need for a subject   2011 Wenn Keiji Haino im Titelstück plötzlich mit einem Schrei 1000 gequälter Verstärkerseelen einsteigt (auf der Gitarre? Mit der Lap Steel? Mit dem Air Synth?), dann zieht’s …

KEIJI HAINO, JIM O’ROURKE, OREN AMBARCHI plötzliches zusammensein Weiterlesen

AMBARCHI/ O’ROURKE/ HAINO traditionsbeginn

AMBARCHI/ O’ROURKE/ HAINO 2010 Der Erstling des Trios Ambarchi/ O’Rourke/ Haino. Meine derzeitige Lieblingstruppe, was rituelle Schamanenmusik mit modernen Mitteln angeht. Das Treffen der drei legendären Gestalten hat seit 2009 Tradition: Immer um die Jahreswende herum versammelt man sich in Tokyo, jammt, brummt und feedbackt herum und veröffentlicht Exzerpte davon …

AMBARCHI/ O’ROURKE/ HAINO traditionsbeginn Weiterlesen

OREN AMBARCHI teil 2 – halbe stunde hit

OREN AMBARCHI sagittarian domain 2012 Das zweite favorisierte Album Oren Ambarchis heißt so wie sein einziger Track: „Sagittarian Domain“, ein 33-minütiges Überbleibsel aus den „Audience Of One“-Sessions und gleichzeitig Soundtrack-Arbeit. Hier ist Ambarchis Spiel, gemessen an seinen niedrigfrequenzlastigen Arbeiten in den Nullerjahren, nochmal um einiges präsenter. Eine Entwicklung, die er …

OREN AMBARCHI teil 2 – halbe stunde hit Weiterlesen

OREN AMBARCHI teil 1 – unruhe-ambient

OREN AMBARCHI audience of one 2012 Über die Haino/O’Rourke/Ambarchi-Schiene kam ich zu Oren Ambarchi, dem australischen Multinstrumentalisten, der Anfang der Nuller-Jahre ganze Alben mit freundlichem, niederfrequentem Brummen aus dem Moog-Bass füllte, später dann zum Teilzeitmitglied der Dröhnmetaller SunnO))) um Stephen O’Malley wurde, und der dieses Jahr in wechselnden Kollaborationen ungefähr …

OREN AMBARCHI teil 1 – unruhe-ambient Weiterlesen

KEIJI HAINO / JIM O’ROURKE / OREN AMBARCHI imikuzushi

  KEIJI HAINO / JIM O’ROURKE / OREN AMBARCHI imikuzushi 2012 Seit 2009 treffen sich die drei Lärmer Keiji Haino, Jim O’Rourke und Oren Ambarchi immer um die Jahreswende herum im “SuperDeluxe” in Tokyo, improvisieren zusammen recht Gigantisches und veröffentlichen Auszüge davon dann ein knappes Jahr später auf aufs Schönste …

KEIJI HAINO / JIM O’ROURKE / OREN AMBARCHI imikuzushi Weiterlesen