28/01/2023

ANDY PARTRIDGE dub take away

Mr. Partridge – Take Away / The Lure Of Salvage (Virgin, 1980) Andy Partridges Beschäftigung mit Dubmixen und dessen Rearrangiertechniken. Passte natürlich gut zu XTC, die selbst schon ziemlich rhythmusorientiert waren. Partridge setzte hier nicht am klassischen Remix-Ziel größerer Clubtauglichkeit an, sondern entkoppelte die Vorlagen zu oft spröden Gebilden, die lückenhaften Erinnerungen …

ANDY PARTRIDGE dub take away Weiterlesen

ANDY PARTRIDGE fuzzy

Versammelt alle Fuzzy Warbles CD’s zu einer 9-CD-Box. Demo-Versionen von vielen bekannten XTC-Songs, dazu noch Liegengebiebenes, Scherze, abgelehnte Soundtracks usw. Mit Kommentaren vom Meister. Ein bisweilen erfrischend ruffes Erlebnis, mit dem man sich im Kämmerlein beschäftigen kann, während draußen irgendwelche Pop-Debatten vor sich hin toben. Das Schlimme: Plötzlich werden sie …

ANDY PARTRIDGE fuzzy Weiterlesen

XTC hosen runter für atheisten-pop

XTC skylarking(1986 – remastered und erweitert 2010) Andy Partridge wiederveröffentlichte unlängst auf seinem Ape-Label XTCs “Skylarking“ als Doppel-LP mit originalem, natürlich in letzter Minute abgelehnten Genital-Cover und der ursprünglich für “Skylarking” konzipierten, dann aber natürlich in letzter Minute abgelehnten Atheisten-Hymne “Dear God” plus des ebenfalls für “Skylarking” geplanten “Mermaid Smiled”. …

XTC hosen runter für atheisten-pop Weiterlesen