The Pop Group Y

The Pop Group – Y (1979)
Mit dünnem Krach und Wut zerschossene Dubverfransungen. Ein Ausbund an
Hässlichkeit und Ungemütlichkeit. Man hätte meinen können, danach blieb
kein Stein auf dem anderen. Die anderen Anderen, gegen die die Pop Group
ihre Energie richtete, hat’s nicht interessiert. Ich kenne
Menschen, die heißen Lars, für die ist „Y“ die wichtigste Platte ihres Lebens. Nicht zu
Unrecht.

 

8 Kommentare

  1. ausgezeichnet. Mein All-Zeit-Lieblings-Album. Und ich heiße nicht Lars.

    Ich muß allerdings zugeben, daß die Wichtigkeit dieses Albums für mich nachgelassen hat 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.