27/11/2020

THE ROLLING STONES nutz die stufe!

THE ROLLING STONES ‎– it’s only rock ‘n roll (Rolling Stones Records, 1974)

Der Grafikdesigner Guy Peelaert war in den 1970ern mal schwer angesagt, was das Illustrieren des Rock’n Roll-Traums mit all seinen hellen und weniger hellen Seiten angeht. Besonders der weniger hellen Seiten. Aber ganz besonders auch der Anziehungskraft, die sich aus dem Verhältnis aus hell und weniger hell ergeben hat. 1974 hat er das auch auf das Cover dieser Typen übertragen, die im Münchener Musicland-Studio ebenfalls die hellen und weniger hellen Seiten ihres Berühmtseins beleuchteten (Rock’n Roll spielen, unter Beobachtung stehen, Sex haben, Trennungen erleben, älter werden).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.