06/02/2023

HEAD OF WANTASTIQUET schlurfende zusammenkunft

HEAD OF WANTASTIQUET dead seas 2010 Wenn Platten auf Label veröffentlicht werden, die Mad Monk, Eclipse und Conspiracy Records heißen, wenn eine Violine altersschwach und dröhnsägend durch zeitlupig rumpelnde Banjos fährt, wenn wisperiges Genuschel mehr sagt als tausend vernünftige Worte, wenn erschöpfte E-Gitarrenverzerrungen ihre letzten Atemzüge an schwer zugänglichen Hügeln …

HEAD OF WANTASTIQUET schlurfende zusammenkunft Weiterlesen

HEAD OF WANTASTIQUET: in den belgischen bergen

Hinter den Wantastikanern verbirgt sich nur eine einzelne Type, nämlich Paul Labrecque, ein Mitstreiter des von mir sehr geschätzten Weird-Acid-Musikerkollektivs Sunburned Hand Of The Man. Labrecque schichtet auf “Mortagne” eine glänzende Melange aus schnell gezupften Folk-Figuren (Banjo, auch Akustikgitarre, Laute?) und ausbremsenden Untergründen (Bogen zieht langsam über Saite, ihr wisst …

HEAD OF WANTASTIQUET: in den belgischen bergen Weiterlesen