ALBERT AYLER TRIO spiritual unity

Ich habe es nicht so häufig, dass mir Tränen beim Musikhören einschießen, aber ich hatte diesen Moment in 2018, als ich Albert Aylers „Spiritual Unity“ hörte. Mir kommt Aylers Spiel wie eine einzige Zuspitzung vor, ein Konzentrat aller Noten und aller Schreie zu einem einzigen Ton, der wie ein Laser die Nerven abtastet. Das muss ich mir angelesen haben. Egal. Vollkommen ohne Beispiel. Ich besorgte mir „Bells/Prophesy“ dann als Expanded Edition und entdeckte auch hier …

Weiterlesen