28/11/2020

THE CLEAN kompilation

THE CLEAN compilation 1986

 Bedienen sich ähnlicher Techniken wie Velvet Underground und Neu! Nämlich Noiseschlieren über einen simplen, treibenden Rhythmus zu legen, was eine besondere Sogstimmung erzeugt. Die Clean haben aber zudem eine (neuseeländische) Punksozialisation im Gepäck, die ihren Sound nervös macht. Müssen sich auf “Compilation” hinter ihren Vorbildern nicht verstecken, weil sie zwar ähnlich arbeiten, aber ebenso vollkommen eigen klingen. Ich wiederhole diese kleine Ungeheuerlichkeit gerne noch einmal: Müssen sich hinter Velvet Underground und Neu! nicht verstecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.