03/12/2020

ALEX CHILTON free again: the '1970' sessions

ALEX CHILTON free again: the ‘1970’ sessions
2012

Schon jemand gehört? Ich brauch das, glaube ich. Dokumentiert den Übergang von den Box Tops zu Big Star. Ich halte ja “Bach’s Bottom”, die ebenfalls eine nur nachträglich veröffentlichte Übergangsphase dokumentiert – nämlich zwischen Big Star und “Like Flies On Sherbert” – für seine beste oder zumindest einfach für meine liebste Platte von ihm. Daher vermute ich eine ähnlich gute Übergangsmusik bei der “Free Again: The “1970” Sessions“. Außerdem ist der Namensgeber “Free Again” auch auf “Bach’s Bottom” drauf. Für mich als leidenschaftlicher Verkleber irrationaler Zusammenhänge daher ein Muss.

Wer hat’s schon gehört und möchte berichten?

2 Gedanken zu “ALEX CHILTON free again: the '1970' sessions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.